Bitcoin Forum
September 24, 2018, 03:54:12 PM *
News: ♦♦ New info! Bitcoin Core users absolutely must upgrade to previously-announced 0.16.3 [Torrent]. All Bitcoin users should temporarily trust confirmations slightly less. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mitgliederstatistik  (Read 246 times)
Sami-Haidary
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 25
Merit: 0


View Profile
February 14, 2018, 05:59:02 PM
 #1

gibt es hier bei Bitcointalk sowas wie eine Mitgliederstatistik? Mich würde interessieren wie hier im Forum die Nationalitäten verteilt sind und wieviele Mitglieder das Forum aktuell hat.
1537804452
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1537804452

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1537804452
Reply with quote  #2

1537804452
Report to moderator
1537804452
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1537804452

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1537804452
Reply with quote  #2

1537804452
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770
Merit: 525



View Profile
February 14, 2018, 07:39:06 PM
 #2

of 1421338 total members

Sorry, no matches were found (Viewing all members is temporarily disabled)

wenn du auf MEMBERS oben im menü klickst, bekommst du diese informationen:)
knapp 1.5 millionen mitglieder, davon sicher 1/3 zweitaccounts - wenn nicht sogar noch mehr:)
aber nationalitäten und demografie wirst du sicher nicht finden... wozu denn auch?

schau einfach in den lokalen foren hier, wo am meisten was geschrieben wurde, da sind die meisten lokalisten:) ich glaub, russen, chinesen, indonesier und die türken sind sehr aktiv:) gefolgt von den deutschen:)

YveVo
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18
Merit: 0


View Profile
February 16, 2018, 08:56:33 PM
 #3

hier ist die ganze Welt vertreten  Cheesy

https://thebitcointalk.net/index.php?topic=2961537.msg30406522#msg30406522

Sabrina-Roller
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 215
Merit: 0


View Profile
February 19, 2018, 10:57:02 AM
 #4

mich würde mal interessieren warum es hier soviele inaktive Brand New Accounts gibt. Werden die jetzt gehortet für schlechtere Zeiten?
germantranslator
Member
**
Offline Offline

Activity: 104
Merit: 10


View Profile
February 20, 2018, 08:50:33 AM
 #5

gibt es hier bei Bitcointalk sowas wie eine Mitgliederstatistik? Mich würde interessieren wie hier im Forum die Nationalitäten verteilt sind und wieviele Mitglieder das Forum aktuell hat.

Viele sind zwei oder mehrsprachig und ausserdem geben viele nicht das an, wer sie sind
unihamburg
Member
**
Offline Offline

Activity: 308
Merit: 15


View Profile
February 23, 2018, 10:35:46 AM
Merited by qwk (2), d5000 (1)
 #6

Auf dem türkischen Forum hat ein User vor kurzem eine interresante Statistik veröffentlicht bzgl. der Aktivität der lokalen Foren in Bitcointalk nach Anzahl der Posten. Laut der Statistik sind die Russen bzw. russische Forum weit vorn:

1. (Russian)          >>>    2,400,140 Posts  
2. (Indonesian)     >>>       651,242 Posts
3. (Chinese)          >>>       610,950 Posts  
4. (Turkish)           >>>       481,063 Posts  
5. (German)          >>>       386,878 Posts
6. (Italian)            >>>       219,801 Posts
7. (Spanish)          >>>       188,668 Posts
8. (Philippines)      >>>       183,777 Posts
9.  (Français)         >>>       168,287 Posts  
10. (India)             >>>         55,016 Posts  
11. (Greek)            >>>         30,506 Posts
12. (Arabic)           >>>          12,732 Posts

   __                 ☆☆☆ TrustedCar Flex │ Changing Car Ownership Forever ☆☆☆                  __    
‗/l__l\__                                 Token Sale  Sep up to 25% Bonus                               __/l__l\‗
╘Θ═╧═Θ.╛   WhitepaperLightpaperANN ThreadFacebookTwitterTelegram   ╘.Θ═╧═Θ╛
hardshot
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 455
Merit: 250


View Profile
February 23, 2018, 01:32:34 PM
 #7

Traffic Analyse evtl mit hinzuziehen:

https://www.alexa.com/siteinfo/bitcointalk.org
blue-check
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 18


View Profile WWW
February 28, 2018, 11:30:16 PM
 #8

Wer weis wieviele Russen es gibt... Vielleicht sind die einfach eingeschneit und können deshalb nicht raus und zum Zeitvertreib --> naja bitcointalk.org

also ich finde es gut das einige deutschsprachige da sind...

DeepOnion    ▬▬  Anonymous and Untraceable  ▬▬    ENJOY YOUR PRIVACY  •  JOIN DEEPONION
▐▐▐▐▐▐▐▐   ANN  Whitepaper  Facebook  Twitter  Telegram  Discord   ▌▌▌▌▌▌▌▌
Get $ONION  (✔Cryptopia  ✔KuCoin)  |  VoteCentral  Register NOW!  |  Download DeepOnion
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 273



View Profile WWW
March 01, 2018, 05:06:44 AM
 #9

gibt es hier bei Bitcointalk sowas wie eine Mitgliederstatistik? Mich würde interessieren wie hier im Forum die Nationalitäten verteilt sind und wieviele Mitglieder das Forum aktuell hat.

schau hald die aktivität nach sprachen an ist im forum selbst abgebildet,

rein aus persöhnlicher einschätzung habe ich festgestellt das kryptos sehr populär in entiwcklungsländern sind. also china, indien africa,

weniger populär im westen,

aber du wirst auf jeden fall nur eine extrem begrenzte einsicht haben, weil es gibt auch andere foren nicht nur dieses hier und das wird sich noch viel weiter diversifizieren

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862
Merit: 1205



View Profile
March 01, 2018, 08:44:25 PM
Merited by qwk (1)
 #10

rein aus persöhnlicher einschätzung habe ich festgestellt das kryptosCrypto-Bountykampagnen sehr populär in entiwcklungsländern sind. also china, indien africa,

OK, der ist böse Wink stimmt aber eher, denn:

Quote
weniger populär im westen,
bleibt falsch, wenn man die einzig wahre Statistik, nämlich die Statistik der Bitcoin-Nodes betrachtet:

Quote from: Bitnodes
1   United States   2828 (24.22%)
2   Germany   2047 (17.53%)
3   China   1284 (11.00%)
4   France   762 (6.53%)
5   Netherlands   524 (4.49%)
6   United Kingdom   403 (3.45%)
7   Canada   403 (3.45%)
8   Russian Federation   390 (3.34%)
9   n/a   293 (2.51%)
10   Singapore   227 (1.94%)

Immerhin hat es China inzwischen etwas nach vorne geschafft. Aber schätzungsweise 80% der Fullnodes bleiben im "Westen". Und Deutschland ist alles andere als eine "Bitcoin-Diaspora" (wie Herr Flaskämper hier mal behauptet hat).

Jedenfalls sind aus meiner Sicht die Bountys der Grund, warum man hier auf Bitcointalk mehr "Dritteweltleute" findet als bei den Fullnodes.

KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 273



View Profile WWW
March 01, 2018, 10:06:50 PM
 #11

rein aus persöhnlicher einschätzung habe ich festgestellt das kryptosCrypto-Bountykampagnen sehr populär in entiwcklungsländern sind. also china, indien africa,

OK, der ist böse Wink stimmt aber eher, denn:

Quote
weniger populär im westen,
bleibt falsch, wenn man die einzig wahre Statistik, nämlich die Statistik der Bitcoin-Nodes betrachtet:

Quote from: Bitnodes
1   United States   2828 (24.22%)
2   Germany   2047 (17.53%)
3   China   1284 (11.00%)
4   France   762 (6.53%)
5   Netherlands   524 (4.49%)
6   United Kingdom   403 (3.45%)
7   Canada   403 (3.45%)
8   Russian Federation   390 (3.34%)
9   n/a   293 (2.51%)
10   Singapore   227 (1.94%)

Immerhin hat es China inzwischen etwas nach vorne geschafft. Aber schätzungsweise 80% der Fullnodes bleiben im "Westen". Und Deutschland ist alles andere als eine "Bitcoin-Diaspora" (wie Herr Flaskämper hier mal behauptet hat).

Jedenfalls sind aus meiner Sicht die Bountys der Grund, warum man hier auf Bitcointalk mehr "Dritteweltleute" findet als bei den Fullnodes.

ich rede nicht von involvierten miner, sondern von menschen die kryptische währungen bereit sind zu ersetzen anstelle von alten staatswährungen,

das liegt daran das auserhalb des westens das finanzsystem doch noch massiver von einer neufeudalen elite als machtwerkzeug gegen die anderen verwendet wurde.

z.b. simbabwe, dort ist die bereitschaft extrem groß

d5000
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1862
Merit: 1205



View Profile
March 02, 2018, 02:58:33 AM
Merited by qwk (1)
 #12

ich rede nicht von involvierten miner, sondern von menschen die kryptische währungen bereit sind zu ersetzen mit staatswährungen,

Die "Nodes" in dieser Statistik sind auch keine Miner, sondern einfache User vom Bitcoin-Client.

Quote
das liegt daran das auserhalb des westens das finanzsystem doch noch massiver von einer neufeudalen elite als machtwerkzeug gegen die anderen verwendet wurde.
z.b. simbabwe, dort ist die bereitschaft extrem groß
Mag stimmen. Es wäre schön, wenn du recht hättest. Leider ist wegen des relativ geringen Bildungsgrades in diesen Ländern auch die Gefahr groß, dass die Leute auf Scams reinfallen (siehe MMM in Nigeria). Im besten Fall lernen die Leute daraus und werden tatsächlich zu zufriedenen Krypto-Usern, aber ich denke dass ist ein längerer Prozess.

Auch die Bounty-Hunter hier auf Bitcointalk können ja durchaus irgendwann zu mehr als reinen Spammern werden (Merit sei Dank?).

KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 273



View Profile WWW
March 02, 2018, 02:23:28 PM
 #13

ich rede nicht von involvierten miner, sondern von menschen die kryptische währungen bereit sind zu ersetzen mit staatswährungen,

Die "Nodes" in dieser Statistik sind auch keine Miner, sondern einfache User vom Bitcoin-Client.

Quote
das liegt daran das auserhalb des westens das finanzsystem doch noch massiver von einer neufeudalen elite als machtwerkzeug gegen die anderen verwendet wurde.
z.b. simbabwe, dort ist die bereitschaft extrem groß
Mag stimmen. Es wäre schön, wenn du recht hättest. Leider ist wegen des relativ geringen Bildungsgrades in diesen Ländern auch die Gefahr groß, dass die Leute auf Scams reinfallen (siehe MMM in Nigeria). Im besten Fall lernen die Leute daraus und werden tatsächlich zu zufriedenen Krypto-Usern, aber ich denke dass ist ein längerer Prozess.

Auch die Bounty-Hunter hier auf Bitcointalk können ja durchaus irgendwann zu mehr als reinen Spammern werden (Merit sei Dank?).

ja der witz ist halt so das "scams" normal sind, macht auf der welt ist pyramidenartig verteilt, nur wurde die macht halt auch aus guten gründen nicht überall humanistisch ausgeübt im westen hat man halt große privilegien,

nach der französischen revolution humanistisch, ausgeübt wurde. als mensch zumindest,

bären und wölfe z.b. hatten halt das nachsehen but whatever,

mmueller75
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 1


View Profile
June 29, 2018, 11:38:07 AM
 #14

Interssant

hier gibt es noch andere Statistik, aber es geht nicht um Forum sondern allgemein wie viele Leute in Europa sich für Kryptowährungen interessieren
https://www.facebook.com/der.bitcoin/?hc_ref=ARRBHExyTpiJAViqgRwup-MTJmv8bsRCGembUabFkJLJQO-C5lNHyhMWJAOA7tcYO_k&fref=nf
Wickieferst
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 70
Merit: 0


View Profile WWW
September 13, 2018, 10:54:26 AM
 #15

Es gibt hier viele Länder von Europa , Asien, USA usw. Aber am meisten sind Russen akti. . ich finde es nicht schlimm.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!